Have any Questions? +01 123 444 555

Case Study | Ooashigawa,
Kurokawa und Nanma in Japan

Geklebte Tunneldichtung mit hydrophiler Rundschnur
für das Omoigawa Tunnelbauprojekt
am Nanma Staudamm in Japan

In den letzten Jahren haben der Taifun Nr. 6 im Jahr 2002, der Taifun Nr. 15 im Jahr 2011 und schwere Regenfälle in den Regionen Kanto und Tohoku im Jahr 2015 Schäden wie die Überflutung von Häusern in Shikawa verursacht. Damit das Wasser effizient fließen kann, werden die Seitenarme des Shikawa Flusses durch den neuen Nanma Staudamm miteinander verbunden.
Es wird erwartet, dass sich nach der Fertigstellung des Staudamms die Überschwemmungsschäden in den Flusseinzugsgebieten Nanma, Shikawa und Tone stromabwärts deutlich verringern. 

Die Herausforderung bei diesem Projekt

Die drei Flussarme des Shikawa Flusses wurden über zwei Wassertunnel miteinander verbunden, um einen effizienten Wasserfluss in den Nanma Staudamm zu gewährleisten. Durch die örtlichen Gegebenheiten waren die Tunnel unterschiedlich lang und sowohl der Durchmesser, als auch die eingesetzten Tübbinge pro Ring variierten. Die daraus folgende Komplexität dieses Projektes mit über 50 verschiedenen Rahmentypen, als auch die hohen Anforderungen bei den Dichtigkeitstests mit über 80 bar stellen für unser SEALABLE Entwicklungs- und Technikteam eine bislang nicht vergleichbare Herausforderung dar.

Lösung und Nutzen

Unsere individuelle, auf den Kunden und dessen Anforderungen abgestimmte Planung und Entwicklung der benötigten Profile und Rahmen ermöglicht die Realisierung solcher komplexen Projekte. Mit unserer modernen, digital unterstützten Technik können wir auf das 10tel genau prüfen und auch im Hochdruckbereich den Prüfverlauf über lange Standzeiten digital, sicher und vollständig nachvollziehbar aufzeichnen. Der Kunde bekam jederzeit die Möglichkeit an den 72h Prüfungen via Videokonferenz teilzunehmen.

  • Druckprüfungen mit 80 bar und mehr möglich
  • Höhere Dichtigkeitsleistung durch hydrophile Komponente
  • komplexe Rahmenfertigung
  • Projektspezifische Anpassung der Dichtungsecken
  • Individuelle Beratung und Planung
  • Umweltfreundlich

Impressionen

Weiterführende Links

Unsere Serviceleistungen

Icon für den Service von Berechnungen

BERECHNUNGEN

Icon für den Service von Prüfungen

PRÜFUNGEN

Icon für den Service hauseigenes Technikum

TECHNIKUM

Icon für den Vor-Ort-Service

VOR-ORT-SERVICE

Ihre Ansprechpartner

Peter Tiedemann
Product Manager Tunnelling

Language: ENG / GER

+1 732 7636 203
Daniel Trautmann
Research & Development Tunnelling

Language: ENG / GER

+49 151 1484 1368
Mark Fischer
Application Engineer Tunnelling

Language: ENG / GER

+49 151 1464 8844

Copyright 2022. All Rights Reserved.